Einträge: Beiträge | Kommentare

Gossip #4/ 24.02.2015 mit einem schwarzen Spider-Man, schlechten Quoten und einem Oscar-Gewinner mit prominentem Gratulanten

Keine Kommentare

gossip4

*Schenkt man aktuellen Gerüchten glauben, werden wir im anstehenden Spider-Man-Reboot nicht schon wieder die Origin um Peter Parker und den Spinnenbiss erleben. Statt dem bekannten Parker soll nämlich demnach Schüler Miles Morales in das Spinnenkostüm schlüpfen. Morales bekleidet die Rolle in Marvels alternativem „Ultimate Universe“. Für Sony böte sich damit die Gelegenheit, erstmals einen schwarzen Superhelden ins Rampenlicht zu rücken. (Quelle)

*Ben Woolf, bekannt aus der Horror-Serie American Horror Story ist nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus verstorben. (Quelle)

*Die Quoten der Oscar-Verleihung waren in den USA in diesem Jahr deutlich schlechter als 2014. Satte 6,4 Millionen Zuschauer weniger verzeichnete das Event auf dem Sender ABC. Allerdings war die letztjährige Preisverleihung auch die Zuschauerstärkste der letzten zehn Jahre. (Quelle)

*Stephen Hawking gratulierte Eddie Redmayne nach der Preisverleihung übrigens via Facebook. Er sei sehr stolz auf ihn, schrieb er in dem sozialen Netzwerk.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wer ist eigentlich Miles Morales? - ComicFilmBlog.de - […] zufolge soll Miles Morales im Reboot des Spider-Man-Franchise im Fokus stehen und damit endliche einer breiteren Öffentlich bekannt werden. …

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>