Einträge: Beiträge | Kommentare

3 HERZEN

Keine Kommentare

Der Steuerberater Marc verpasst nach einem Außentermin seinen letzten Zug und lernt Sylvie in einem Café kennen. Sie kommen ins Gespräch und spazieren miteinander die ganze Nacht durch die Provinzstadt. Kurz bevor Marc wegfährt vereinbaren die beiden ein nächstes Treffen in Paris – aber sie verpassen sich. Stattdessen verliebt sich Marc in seine Mandantin Sophie. Bald findet der Steuerberater heraus, dass Sophie Sylvies Schwester ist…
Das französisch-deutsch-belgische Melodrama von Benoît Jacquot vereint die erstklassigen belgischen bzw. französischen Darsteller Benoît Poelvoorde (u. a. „Nichts zu verzollen“, „Mann beißt Hund“), Charlotte Gainsbourg (u. a. „Nymphomaniac“, „Antichrist“), Chiara Mastroianni (u. a. „Persepolis“, „Huhn mit Pflaumen“) und sowie die Grande Dame des französischen Kinos Catherine Deneuve (u. a. „Belle de Jour“, „Die Regenschirme von Cherbourg“, „ 8 Frauen“).

3 Herzen

3 Herzen
0

  • - Verleih: wild bunch
  • - Regie: Benoit Jacquot
  • - Produktionsland/-jahr: Frankreich/Deutschland/Belgien 2014
  • - Laufzeit: ca. 105 Min.
  • - FSK: freigegeben ab 6 Jahren

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>